Manga Doll, Anime Doll, Asia Doll – wo liegen die Unterschiede?

Manga, Anime, Asia DollDer Trend hin zu Asia und Co. ist in der heutigen Zeit bei Weitem nicht mehr ausschließlich im LARP- und Cosplay-Bereich, sondern selbstverständlich auch im Markt rund um die Liebespuppen auszumachen. Immer mehr Nutzer können sich mittlerweile für die Manga-, bzw. Anime- oder Asia Dolls begeistern und informieren sich regelmäßig über neue Produkte, die das Sexleben in dieser Hinsicht noch aufregender gestalten.

Doch existieren eigentlich maßgebliche Unterschiede zwischen dieser Art der Puppen und der klassischen Variante? Spielen neben der charakteristischen Optik der Asia Dolls noch andere Faktoren eine besondere Rolle? Fest steht, dass die Anime Dolls es definitiv geschafft haben, den Markt der Liebespuppen zu fluten und ihre Fangemeinde entsprechend weiter auszubauen.

Das typische Aussehen der Manga Doll

Die klassische Manga Doll unterscheidet sich von einer herkömmlichen Liebespuppe vor allem durch ihr Äußeres. Dieses hängt selbstverständlich vom jeweiligen Modell und Hersteller ab, charakterisiert sich jedoch in der Regel durch:

  • vergleichsweise große und dennoch asiatisch anmutende Augen
  • meist dunkle Haare
  • typische Manga-Kostüme, die in einem Mix zwischen „fantasievoll“ und „sexy“ daherkommen und damit teilweise auch an die Figuren bekannter Anime-Serien erinnern.

Vor allem größere Hersteller werben zudem noch damit, dass sich die Manga Doll selbstverständlich bei Bedarf auf an die individuellen Vorlieben der Kunden anpassen lässt. So sind bestimmte Frisuren ebenso möglich, wie beispielsweise ein individueller Kleidungsstil, ein realistischer Gesichtsausdruck oder ein fantasievolles Make-Up. Die Bandbreite der Asia Dolls steht damit der Auswahl an europäisch-aussehenden Liebespuppen in nichts nach, richtet sich nur gegebenenfalls an eine etwas andere Zielgruppe.

„Asiatisch“ ist nicht gleich „asiatisch“

Wer der Meinung ist, dass sich eine asiatische Anime Doll vor allem durch die charakteristischen Augen ausweist, wird, spätestens nach der Recherche, eines Besseren belehrt. So existieren in der heutigen Zeit zahlreiche Modelle, die sich erst auf den zweiten Blick als „asiatisch“ zu erkennen geben. Sie als Kunde haben daher die Auswahl, wie asiatisch Ihre neue Anime Doll überhaupt aussehen soll bzw. ob Sie den optischen Bezug zur Realität überhaupt wünschen oder ob Sie es beispielsweise vielleicht sogar bevorzugen, eine Liebespuppe Ihr Eigen zu nennen, die ein wenig so aussieht, als sei sie einem Anime-Comic entsprungen. In letzterem Fall charakterisiert sich die Asia Doll vor allem durch große Augen, die dennoch aufgrund der verwendeten Materialien sehr realistisch wirken.

Verschiedene Kostüme und Zubehörartikel

Menschen, die sich für eine fantasievolle Manga Doll begeistern können, haben oft auch ein Faible für Kostüme und optische Veränderungen im Zusammenhang mit ihrem Lovetoy. Es ist daher selbstverständlich jederzeit möglich, diesen besonderen optischen Ansprüchen nachzukommen und diese in die Tat umzusetzen. Viele Anime Dolls bieten nicht nur die Möglichkeit, das Gesicht zu wechseln, sondern warten auch mit einer breiten Auswahl an unterschiedlichen Kleidungsstilen auf, die sich beispielsweise von „sexy“ über „fantasievoll“ bis hin zu „Cosplay-Kostüm“ erstrecken. Aufgrund der Hochwertigkeit der verwendeten Materialien lassen sich die Anime Dolls leicht an und ausziehen und an den individuellen Geschmack der Nutzer anpassen.

Asia Dolls und Gleitgel

Die Verwendung von Gleitgel im Zusammenhang mit Asia Dolls ist, gerade dann, wenn Sie sich für etwas engere Inset Vaginas entscheiden, zum Standard geworden. Durch die Hochwertigkeit und die Ergiebigkeit der Gele ist Ihnen eine lange Haltbarkeit garantiert. Manche Hersteller integrieren das Gel in die Lieferung der Puppe, bei anderen Firmen ist es nötig, diesen beliebten Zubehörartikel nachzuordern.

Inset Vaginas für Manga Dolls

Viele Hersteller sind in der Vergangenheit dazu übergegangen, die Manga Dolls dem Körper einer asiatischen Frau in besonders realistischer Weise nachzuempfinden. Dies bedeutet, dass die meisten Anime Dolls mit einer, besonders im Vergleich zur europäischen Variante, vergleichsweise engen Vagina ausgeliefert werden. Bei aller Begeisterung für die asiatisch-anmutende Optik, stellt dieser Umstand den Nutzer nicht selten vor Probleme, die sich vor allem in einer eher unkomfortablen, vielleicht sogar schmerzhaften, Nutzung zeigen.

Hilfreich kann es daher, vor allem im Zusammenhang mit einer klassischen Manga Doll, sein, sich in der Riege der Zubehörartikel umzusehen und nach kompatiblen Inset Vaginas Ausschau zu halten. Diese lassen sich hervorragend mit der Asia Doll kombinieren und in Bezug auf die individuellen Vorlieben anpassen. Hier stehen Ihnen mitunter zahlreiche Modelle zur Verfügung, die sich unter anderem im Zusammenhang mit:

  • der jeweiligen Farbe
  • der Intensität der Schambehaarung
  • der Größe
  • eventuellen Zusatzfunktionen wie Massage oder Rotatoren

zeigen. Die Inset Vaginas werten die Manga Doll damit auf und sorgen für ein noch intensiveres und angenehmeres Erlebnis.

Weitere anatomische Unterschiede

Die Manga Dolls sind den Körpern asiatischer Frauen nachempfunden. Das bedeutet, dass sie sich in der Regel und vor allem im Vergleich mit den europäischen oder amerikanischen Modellen durch etwas kleinere Brüste und Brustwarzen, eine etwas geringere Körpergröße und helle Haut auszeichnet. Letzten Endes lassen sich aber aufgrund der Vielzahl der asiatischen Liebespuppen definitiv keine allgemeingültigen Aussagen über die typische Optik dieses besonderen Erotiktoys treffen.

Die meisten Modelle bewegen sich zwischen einem klassisch-asiatischen Frauenbild und einem Anime-Charakter, der die Grenzen zur Fantasywelt zumindest teilweise überschreitet. Die lebensechten Puppen, die echten Menschen nachempfunden wurden, sind jedoch häufiger anzutreffen. Besonders bei der Bestellung im Internet, über amazon.de, haben Sie den Vorteil, die Auswahl zwischen vielen individuellen Modellen zu genießen, die es schaffen, eine ansprechende, asiatische Optik mit einem lebensechten Gefühl zu vereinen.

Asia Dolls von Amazon

Obwohl es sich bei den beliebten Asia Dolls um eine ganz besondere Sparte der Liebespuppen handelt, ist diese im örtlichen Sexshop noch vergleichsweise selten anzutreffen. Sinnvoller ist es daher, sich bei der Suche nach den Puppen mit dem breit-gefächerten Sortiment auf Amazon.de auseinander zu setzen. Hier finden Sie nicht nur viele Modelle mit asiatischem Touch, sondern profitieren auch:

  • von zahlreichen Zubehör-Artikeln, wie beispielsweise Gleitgel, Inset Vaginas und Co.
  • besonders günstigen Preisen im Mix mit einer hohen Qualität
  • eingehenden Beschreibungen, so dass schnell ersichtlich wird, welche Love Doll am besten zu Ihren eigenen Ansprüchen passt.

Wichtig ist es, gerade auf der Suche nach einer Asia Doll, sich nicht mit den erstbesten Modellen zufrieden zu geben, sondern sich stattdessen einen Überblick über mehrere Modelle und Hersteller zu verschaffen. Amazon bietet Ihnen in dieser Hinsicht nicht nur den Vorteil 24stündiger Öffnungszeiten, sondern erlaubt zudem ein anonymes Stöbern im Zusammenhang mit den führenden Modellen aus den aktuellen Testberichten.