Individuelle Anpassungsmöglichkeiten und Extras

Wer sich auf der Suche nach einer hochwertigen Real Doll befindet, möchte keine standardisierten Sextoys, sondern stattdessen stilvolle Erotik für den hohen Anspruch genießen. Umso wichtiger ist es also, dass Aussehen und Extras perfekt zu den Vorlieben der jeweiligen Nutzer passen.

Vielleicht stehen Sie beispielsweise eher auf brünett als auf blond? Vielleicht können Sie sich für einen ganz besonderen Kleidungsstil begeistern oder haben Spaß an einem erotischen Abenteuer mit einer Frau mit besonders großen Brüsten?

Generell gilt: der Markt wird derzeit von Produkten überflutet, die keine Wünsche mehr offen lassen, wenn es darum geht, die individuellen Charakteristika Ihrer Sexpuppen detailgetreu festzulegen. Basteln Sie sich auf der Basis Ihrer verborgenen Fantasie genau die Traumfrau zusammen, mit der Sie gern ein paar gemütliche, erotische Abenteuer verbringen würden.

Wichtig: viele Modelle bieten Ihnen auch noch im Nachhinein individuelle Möglichkeiten. Haben Sie sich beispielsweise schon einmal überlegt, wie anregend es sein könnte, Ihre Sexpuppe zu schminken oder neu einzukleiden? Moderne Love Dolls eröffnen hier vollkommen neue Möglichkeiten und machen neugierig darauf, die Welt der Erotik vollkommen neu zu erkunden.

Der letzte Schrei: der Gesichterwechsel

Keine Lust darauf, immer mit „derselben Frau“ Sex zu haben? Kein Problem! Einige Hersteller bieten Ihnen den Luxus, die Gesichter der Puppen immer wieder problemlos wechseln zu können. Zum Beispiel auf der Basis eines Klettverschlusses oder mit Hilfe von Magneten können Sie sich damit immer wieder neu zwischen den unterschiedlichen Frauentypen entscheiden und diese perfekt an Ihren Geschmack anpassen.

Real Dolls Wechsel Gesichter
Bei hochwertigen Real Dolls lässt sich das Gesicht wie eine Maske wechseln…

Häufig können Sie auch den kompletten Kopf abschrauben und danach auf einen Körper befestigen. Wichtig ist hier, allein schon wegen des optischen Erscheinungsbildes jedoch, dass Faktoren, wie beispielsweise Hautfarbe und Kopfgröße nach Möglichkeit zusammenpassen.Für besonders fantasievolle Nutzer werden mittlerweile sogar Real Dolls mit Elfenohren produziert. Ein Toy also, das vor allem bei Larp-Fans sicherlich nicht fehlen darf.

Bis ins Detail perfekt: Augenfarbe, Kieferstellung und Co.

Auch wenn das Wechseln der Gesichter bzw. der Köpfe komfortabel sein mag, so spielt das Design derselben selbstverständlich auch eine große Rolle. Immerhin möchten Sie nicht nur von einem hohen Maß an Flexibilität, sondern auch mit Hinblick auf eine angenehme Erscheinung profitieren. Die Möglichkeiten, sich hier seine eigene Traumfrau zu erschaffen, sind unglaublich groß. So können Sie bei vielen Herstellern beispielsweise individuell über „Randdaten“ wie:

  • die Frisur bzw. Haarfarbe
  • die Augenform und -farbe
  • die Kleidung
  • den Gesichtsausdruck
  • besondere Kennzeichen, wie Ohrringe oder Piercings

selbst bestimmen. Unterschätzen Sie zudem nicht die Möglichkeit, auch Einfluss auf die Kieferstellung zu nehmen. Besonders dann, wenn Sie sich für Oralverkehr begeistern können, ergeben sich hier große Chancen auf einen unvergesslichen Höhepunkt. Wichtig ist es dennoch, auch darauf zu achten, dass bestimmte Gesichtsausdrücke bzw. Modelle eine orale Befriedigung ausschließen. Werden Sie sich daher am besten im Voraus darüber bewusst, was Ihnen im entscheidenden Moment wichtiger sein könnte.

Der Körper als Spielwiese – maximale Freiheiten schon beim Bestellvorgang

So. Ein wichtiger Punkt, die Ausarbeitung der Feinheiten des Gesichts bzw. des Kopfes, wäre geschafft. Nun ist es unersetzlich, sich auf der Individualisierung des Körpers zu widmen. Auch hier stehen Ihnen selbstverständlich fast alle Möglichkeiten offen, wenn es darum geht, die entsprechende Sexpuppe mit den weiteren optischen Feinheiten auszustatten.

Stehen Sie beispielsweise auf große Brüste? Soll Ihre Sexpuppe mit einer eher schmalen Taille aufwarten? Oder ist Ihnen eine bestimmte Mindestkörpergröße bzw. ein Maximalgewicht wichtig? All diese Faktoren (und noch mehr) können Sie im Zuge der weiteren Individualisierung Ihrer Puppen beeinflussen. Aufgrund der Tatsache, dass die Love Dolls selbstverständlich nicht nur in Anlehnung an die europäische Frau, sondern auch mit Hinblick auf ein internationales Frauenbild, hergestellt werden, können natürlich auch dunkelhäutige Exemplare bestellt werden.

Um die volle Bandbreite an Erotik genießen zu können, sollten Sie sich auch mit Hinblick auf die unterschiedlichen Schamhaaroptionen erkundigen. Die meisten Hersteller liefern ihre Modelle ohne Behaarung aus, bieten jedoch parallel dazu auch zahlreiche Optionen, von „Natur“ oder „Voll“, an. Sicherlich ist auch etwas für Ihren ganz persönlichen Geschmack dabei.

Ziehen Sie Ihre Traumfrau zuerst an… und dann aus!

Eine Real Doll kann mit verschiedenen Outfits oder auch Kostümen ausgestattet werden...
Eine Real Doll kann mit verschiedenen Outfits oder auch Kostümen ausgestattet werden…

Bei einer Liebespuppe handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Sextoy. Viele Nutzer gehen daher sogar so weit, dass Sie den Sex mit dieser ganz besonderen Partnerin regelrecht zelebrieren. Schon lange geht es nicht mehr „nur“ um das schnelle Erlebnis zwischendurch. Wer sich und seinen Augen daher etwas Gutes tun möchte, sollte sich die Zeit nehmen, seine Sexpuppe auch den individuellen Wünschen entsprechend einzukleiden. Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten, vom strengen Businessoutfit über die klassischen Jeans bis hin zum SM-Look, offen. Eine kleine Sammlung an unterschiedlichen Kleidungsstücken stellt übrigens sicher, dass Sie Ihre Real Doll jeden Tag aufs Neue verzaubern kann.

Für ein farbenfrohes Sexerlebnis

Wie bereits auch mit Hinblick auf die Möglichkeit des Schminkens Ihrer Real Dolls angedeutet: auch in farblicher Hinsicht stehen Ihnen beim Sex mit Ihrem modernen Toy alle Optionen offen. Egal, ob Sie in diesem Zusammenhang gern das Design:

  • der Fingernägel
  • der Brustwarzen
  • der Lippen
  • des Lidschattens

bestimmen möchten: auch hier sind Sie bei den meisten Herstellern keinen Grenzen unterlegen. Während die Farben der Brustwarzen in den meisten Fällen einmalig entschieden werden, haben Sie jedoch beispielsweise mit Hinblick auf die dekorative Kosmetik die Möglichkeit, sich immer wieder neu für einen entsprechenden Look zu entscheiden. Achten Sie lediglich darauf, dass das Make Up auch zu den verwendeten Materialien passt, da Sie andernfalls die Puppe beschädigen. Oftmals bieten die Hersteller die entsprechenden Produkte im Zubehör-Set an, auf handelsübliche Cremes und Co. sollte in der Regel verzichtet werden.

Weitere Überraschungen im Inneren der Real Doll

Aufgrund der hohen Qualitätsstandards ist klar: Ihre neue Real Doll kann weitaus mehr als nur verführerisch auszusehen. Obwohl die verschiedenen Modelle durch ein hohes Maß an Realismus bestechen, können Sie sich sicher sein, dass eine moderne Technik im Inneren dafür sorgt, dass Sie in jeder Hinsicht voll auf Ihre Kosten kommen. Auch wenn der Fokus hier oftmals verständlicherweise klar auf dem Bereich in und um die Vagina liegt, so sollten Extras, die den Anal- und Mundbereich aufwerten sicherlich nicht unterschätzt werden. Doch welche Überraschungen birgt die moderne Love Doll eigentlich?

Heizungsfunktionen für ein realistisches Körpergefühl

Das Fühlen der Körperwärme des Partners spielt für viele Menschen beim Sex eine große Rolle. Verständlich also, dass Sie auch bei einem erotischen Abenteuer mit Ihrer Sexpuppe nicht auf eine gewisse Mindesttemperatur verzichten möchten. Viele Real Dolls lassen sich daher schnell und vollkommen unkompliziert, entweder am ganzen Körper oder in dem Bereich rund um die Vagina aufwärmen und damit noch realistischer gestalten.

In der Regel arbeiten die meisten Modelle hier mit einem Heizstab oder dem Anschluss an ein Stromnetz. Wichtig ist hier, dass Sie diesen unbedingt vor jedem Gebrauch in feuchter Umgebung, beispielsweise in der Badewanne, kappen! Auch wenn die meisten Modelle hier über einen integrierten Schutz verfügen, bestünde ansonsten Lebensgefahr!

Eine herausnehmbare Vagina

Die Vagina stellt eines der wichtigsten Teile Ihrer Sexpuppe dar und sollte daher auch in vollem Umfang Ihren Wünschen entsprechen. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich hier vor allem mit Hinblick auf:

  • die Beschaffenheit bzw. die Weiche der verwendeten Materialien
  • Extras im Inneren, wie beispielsweise einem geriffelten Gang und einem integrierten Vibrator
  • die Farbe
  • die Größe.

Auch wenn es, vor allem in sexueller Hinsicht, natürlich spannend ist, die Einsätze einer Vagina wechseln und sich damit beispielsweise zwischen „eng“ und „weniger eng“ entscheiden zu können, bieten sich hier auch in hygienischer Hinsicht klare Vorteile. Dank der Tatsache, dass Sie die Vagina innerhalb weniger Sekunden entfernen können, lässt sich diese nach jedem Verkehr, entweder von Hand, teilweise sogar in der Spülmaschine, reinigen. Sinnvoll ist es daher immer, sofern Sie großen Wert auf Flexibilität legen, gleich mehrere Einsätze in petto zu haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*